Direkt zum Inhalt
Foto

RAYEX® S

Röntgenstrahl-Messgerät zur Messung von
Wandstärke, Exzentrizität, Durchmesser und Ovalität
bei Kabeln, Rohren und Schläuchen

Eigenschaften

  • Wandstärkenprüfung ab 0.3 mm
  • Vermessung von Produktegrössen zwischen 4 mm …100 mm
  • Option für Mehrschichtmessung
  • Strahlungssicherheit dank Sicherheitskonzept
  • langlebige Röntgenstrahlquellen
  • Kommunikation über integrierte Schnittstellen wie Ethernet IP, Profinet IO oder Ethernet TCP/IP
  • Integrierter Websever in allen Prozessorversionen
  • Einfache Produkterezeptur

Vorteile

  • All in One! Komplette System für die Messung von Wandstärke, Ovalität, Exzentrizität und Durchmesser
  • Kalibrier- und Zertifizierbare Lösung
  • Messgenauigkeit unabhängig von äusseren Prozesseinflüssen wie der Materialtemparatur
  • Automatische Regelung der Liniengeschwindigkeit oder Ausstossleistung der Extruder
  • kurze Anfahrtszeit
Foto
Foto
2

Anzahl Messachsen

Foto
Foto
4

Min. Objektdurchmesser (mm)

Foto
Foto
100

Max. Objektdurchmesser (mm)

Foto
Foto
1 - 10

Abtastfrequenz (scans/s)

Foto
RAYEX S 110

Technische Daten

Zubehör und detaillierte Produktinformationen finden Sie in den jeweiligen Prospekten

RAYEX S 50

Messachsen
2
Objektdurchmesser
4.0 … ca. 45 mm
Min. Wanddicke
0.3 mm
Abtastfrequenz
1 … 10/s
Prospekt
Rayex S 50 (pdf, 2.01 B)

RAYEX S 110

Messachsen
2
Objektdurchmesser
7.0 … 100 mm
Min. Wanddicke
0.5 mm
Abtastfrequenz
1 … 10/s
Prospekte
RAYEX S 110 (pdf, 2.01 B)

Einsatzgebiete

Die RAYEX S Familie ergänzt unsere Lösungen zur Wandstärken-, Exzentrizitäts-, Durchmesser- und Ovalitätsprüfung und wird hauptsächlich in der Kunststoff- und Gummiindustrie, auf Rohr-, Kabel- und Schlauchextrusionsanlagen, eingesetzt.

Für Beispielsweise Produktionen von Druckschläuchen, Medizinalschläuchen, Silikonschläuchen, Verbundrohren, Tuben oder Mehrschichtigen Produkte wie Mittel und Hochspannungskabel.

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Messlösungen, technischen Informationen, Inbetriebnahmen, Serviceleistungen, Ersatzteilen oder weiteren Anliegen.